Prof. Dr. Dr. h.c. Herbert Küpper

 

 

 

 

Derzeitige Positionen:

  • Lehrbeauftragter der LMU München und der Universität Wien
  • Geschäftsführer des Instituts für Ostrecht
  • Lehrbeauftragter im Studiengang „Deutsches Recht: Die Deutsche Rechtsschule mit Ausbildung zum Fachübersetzer“ der Fakultät für Staats- und Rechtswissenschaften der Universität Szeged
  • Vizepräsident der Südosteuropa-Gesellschaft, München

 

Spezialisierung:

  • Osteuropäisches Recht, v.a. ungarisches Recht
  • Deutsches öffentliches Recht

 

Wichtige akademische Eckpunkte im Lebenslauf:

  • 1997 Promotion zum Dr. jur. durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln: summa cum laude Dissertation „Das neue ungarische Minderheitenrecht“
  • 2002 Habilitation durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln mit der Lehrbefähigung für die Fächer Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht und Ostrecht Habilitationsschrift „Kollektive Rechte in der Wiedergutmachung von Systemunrecht“
  • 2007 Ernennung zum Honorarprofessor der Andrássy Gyula Deutschsprachigen Universität Budapest
  • 2009-2016 Leitung diverser deutsch-polnisch-ukrainischer Forschungsprojekte

 

Link zur Webseite: